Campingplatz

 Der Campingplatz und seine sanitären Anlagen und Campingküche sind wieder geöffnet.

 

 

Das Wirtschaftsministerium und des Sozialministerium haben am 25.06.2020 eine Corona-Verordnung zur Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) durch Beherbergungsverbote (Corona-Verordnung Beherbergungsverbot) erlassen.

 

Personen, die aus einem Landkreis mit hohem Infektionsgeschehen nach Baden-Württemberg einreisen, dürfen künftig nicht mehr in Beherbergungsbetrieben wie Hotels oder Campingplätzen übernachten. Eine entsprechende Corona-Verordnung Beherbergungsverbowurde am 25. Juni erlassen.

Betroffen sind Stadt- und Landkreise, in denen in den letzten sieben Tagen vor der Anreise die Zahl der Neuinfektionen laut der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts pro 100.000 Einwohner höher als 50 ist. Wer aus den betroffenen Kreisen kommt und dennoch einen Urlaub in Baden-Württemberg antreten möchte, kann ein ärztliches Zeugnis vorlegen, das einen negativen Test auf Covid-19 bescheinigt. Für diese Personen gilt das Beherbergungsverbot nicht.

Die neue Regelung gilt für alle Beherbergungsbetriebe, darunter Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze sowie vergleichbare Einrichtungen.

Eine laufend aktualisierte Übersicht zur Lage in den einzelnen Landkreisen finden Gastgeber und Vermieter auf einer Seite des Robert-Koch-Instituts. Dort sind Landkreise mit mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner rot eingefärbt.“

 

Aktuelle Informationen zum Besuch auf dem Campingplatz

Der Campingplatz  „Am Eichelberg“ liegt an einem Waldgebiet am Übergang von der Rheinebene in das Kraichgauer Hügelland. Er hat ca. 25 Stellplätze von denen ca. 8 Stück für die Durchgangscamper vorgesehen sind.

Wir nehmen keine Firmen und Personen an, die sogenannte Haustürgeschäfte tätigen, in den Bereichen wie z.B. Dacheindeckungen, Fassadenisolation und Anstriche, Hochdruckreinigungen und Asphaltierungen.

Der Campingplatz ist verkehrsgünstig an der B3 zwischen Bruchsal und Untergrombach gelegen. Eine Stadtbahnhaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe, von dort aus erreichen sie ohne Probleme Karlsruhe und Bruchsal.
Der Campingplatz wird von Mitgliedern der Naturfreunde Bruchsal ehrenamtlich verwaltet , betreut und gepflegt.

 

 

Camping Lageplan 2019


Weitere Bilder zum Campingplatz

Öffnungszeiten

 

Durchgangscampingplatz

Von Oktober bis April, nur geöffnet nach telefonischer Voranfrage bei der Campingplatzverwaltung.

Von Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der 01712759194

Ab Mai bis September

Die Plätze 1- 6/1  sind für die Durchgangscamper mit Wohnwagen und Wohnmobilen bestimmt und teilweise sind die Plätze vorreserviert, bitte beachten sie die Belegungsdaten auf den Reservierungsschildern.

 

Rezeption Campingplatz

An allen Tagen von 17:00 bis 20:00 Uhr
  

 

Wlan gibt es nur um das alte Naturfreundehaus Bruchsal auf dem oberen Platz

 

Wlan Passwort:       natur$freunde!

 


Aktuelle Preislisten

 

Ansprechpartner für Anmeldungen:


Campingplatzverwaltung:

Norbert Zoz, 07251/15126 oder 01712759194

Bei mehr als 2 Übernachtungen bitten wir um Voranmeldung  

Email:  camping@naturfreunde-bruchsal.de